Das große Buch der Wünsche

frei nach Bernd Gieseking - für Kinder ab 4 Jahren und Familienpublikum

Rund um Geschichten aus Bernd Giesekings “Das Grosse Buch der Wünsche” hat das Theater Kleine Welten den roten Faden der Wunschfee gesponnen, die den besten, schönsten, tollsten und liebenswürdigsten Wunsch - den „perfekten“ Wunsch, um ihr Können zu beweisen. Zum Glück lernt sie Dietrich kennen. DIETRICH ist ein ganz besonderer Regenschirm, der sich bestens damit auskennt. Denn Wunsch ist nicht gleich Wunsch! Es gibt Dumm-Wünsche, Übermut-Wünsche, Zank-Wünsche, Ups-Wünsche und auch Un-Glücks-Wünsche. Gemeinsam gehen die Wunschfee und Dietrich auf eine Reise in DAS GROSSE BUCH DER WÜNSCHE.

Dort begegnen sie TOMTE, der Raupe, die sich so sehr Flügel herbeisehnt, RINGEL und SOCKE, die auch im Sommer mal raus wollen, traurigen Brennesseln, träumenden Kleeblättern, oder einem Stein, der fliegen möchte ... Selbst die schlauste Fliege der Welt ist dabei! Alle werden sie lebendig und durch sie erfährt am Ende die Wunschfee, wie das so ist mit dem Wünschen und dem „perfekten“ Wunsch ...

Mit Hand-, Stab-, Flachfiguren, Pop-Ups und Musik

Spiel: Annette Hänning
Regie + Dramaturgie: Bodo Schulte

Bühnenbild und Figurenbau: Bodo Schulte & Annette Hänning

Das große Buch
der Wünsche